AGBs und Shopnutzung

Shopnutzung

1.Produkt auswählen und add to cart anklicken

2.Dann auf proceed to checkout klicken

3.Adressdaten ausfüllen und place oder anklicken. Die Bestellung ist eingegangen und der Warenkorb/Cart ist leer.

AGB

VERTRAGSBEDINGUNGEN
Organisation
Alle Angebote werden soweit nicht anders aufgeführt über Webinare, Onlineseminare durchgeführt. Die Webinare werden in Unterrichtseinheiten(UE) a 45 Minuten gegliedert. Darüber hinaus werden Präsenzveranstaltungen angeboten, die im individuellen Angebot aufgeführt sind. Gleichzeitig erhälst Du einen Zugang zu einer Lernumgebung. Die Termine gelten vorbehalten etwaige Änderungen.
Beginn
Der von mir angegebene Lehrgang beginnt immer zum 1. eines Monats. Den Termin habe ich im Antrag vermerkt, wenn ich nicht innerhalb der 14 tägigen Widerrufsfrist zurücktrete.
Vertragsdauer
Es gilt die jeweils angegebene Vertragsdauer. Die Vertragsdauer ist in dem Angebot mitenthalten. Die Betreuungszeit kann ohne weitere Kosten von der Vertragsdauer abweichen.
Betreuungszeit
Die Betreuungszeit ist die Zeit, während der ich insgesamt Anspruch auf alle Helgakonzept-Lehrgangsleistungen habe. Sollte die großzügig bemessene Betreuungszeit nicht ausreichen, ist ggf. innerhalb von einem Monat nach Ablauf der Betreuungszeit eine Verlängerung auf schriftlichen Antrag hin möglich. Die Verlängerungsgebühr für ein weiteres Jahr Betreuungszeit beträgt zur Zeit 50% der jeweiligen Lehrgangsgebühr und ist bei der Kinder- und Jugendcoach Zertifizierung für 18 Monate für die Webinare kostenfrei.
Persönliche Lernbetreuung
Während der gesamten Betreuungszeit stehen mir erfahrende Trainer/innen während den Webinaren zur Verfügung. Zusätzlich kann ich das Forum für meine Fragen nutzen. Ebenfalls stehen mir organisierte Lerngruppen zur Verfügung, in denen ich meine Fragen stellen kann. Darüber hinaus bietet das Forum eine FAQ, Rubrik, in der ich Lösungen finde.
Seminare
Die zu den Lehrgängen angegebenen Seminare werden i. d. R. in Tagungsstätten durchgeführt. Die von mir zu tragenden Tagungspauschalen (Verpflegungs- und ggf. Übernachtungskosten) werden im Seminarkalender im Internet unter www.helgakonzept.com angezeigt. Sollte in einem Ort wegen zu geringer Teilnehmerzahl die Seminarreihe nicht zustande kommen, behält sich Helgakonzept vor, Teilnehmer zu dem jeweils nächstgelegenen Termin einzuladen.
Lehrgangsgebühren
Es gelten die angegebenen Lehrgangsgebühren. Sie können wahlweise in monatlichen Raten oder in einem Betrag (abzüglich Skonto) bezahlt werden. Die Gebüren sind für die vereinbarte Laufzeit stabil.
Zahlungsvarianten
Für alle Lehrgänge werden Zahlungsvarianten angeboten. Zur Variante 1 gehört i. d. R. monatliche Zahlung über einen festgelegten Zeitraum, den ich je nach Lehrgang ausgewählt habe. Die Variante 2 ist die Einmalzahlung mit Skontoabzug. Eine Änderung der Zahlungsvarianten ist nicht vorgesehen. Die Zahlung des Lehrganges erfolgt per SEPA Einzugsverfahren. Sollten einmal Zahlungsschwierigkeiten auftreten, kontaktiere uns rechtzeitig, damit wir eine Lösung prüfen können.
HELGAKonzept
ANMELDUNG ZUR AUS-, FORT- UND WEITERBILDUNG
04.2014.0
Kündigung
Nach Vertragsabschluss kann ich den Lehrgang ohne Angaben von Gründen während des ersten Halbjahres mit einer Frist von sechs Wochen kündigen, frühestens zum Ablauf der ersten sechs Monate. Danach kann ich den Studienvertrag jederzeit mit einer Frist von drei Monaten kündigen. Die Mindestlaufzeit des Vertrages beträgt somit sechs Monate. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen, wofür ein Einschreibebrief empfohlen wird. Bei Kündigung habe ich den Teil der gesamten Studiengebühren zu bezahlen, der dem Zeitraum bis zum Wirksamwerden der Kündigung im Verhältnis zur gesamten Vertragsdauer entspricht. Ausnahme bilden Kurse mit Präsenzseminaren. Da die monatliche Bezahlung auf die gesamte Laufzeit berechnet ist, kann es zu einer Abschlußzahlung folgen. Angefangene Monate werden als ganze Monate berechnet. Bei Kündigung endet die Betreuungszeit mit Ablauf der Kündigungsfrist.
Datenschutz
Meine angegebenen Daten werden ausschließlich für die telefonische, schriftliche, buchhalterische Vertragsabwicklung verwendet, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Gleichzeitig stimme ich zu Informationen zu Helgakonzept und deren Lehrgänge zu erhalten. Die Zusendung von Informationen kann ich jederzeit wiederrufen.
Ich verpflichte mich Änderungen meiner Anschrift unverzüglich Helgakonzept mitzuteilen, die downgeloadeten Webinaren und Materialien nicht weiterzugeben, nicht auszuleihen und nach den gleichen oder ähnlichen Grundsätzen der Lehrgänge keinen erwerbsmäßigen Unterricht zu erteilen oder erteilen zu lassen.
Zielüberschreitungen
Zielüberschreitungen bei den Zahlungen bedingen Verzugszinsen von 0,8 Prozent pro angefangenen Monat.
Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist grundsätzlich mein Wohnort. Der Sitz von Helgakonzept ist Gerichtsstand, wenn mein Wohnort oder gewöhnlicher Aufenthaltsort außerhalb der Bundesrepublik Deutschland liegt, während der Laufzeit des Vertrages aus der Bundesrepublik Deutschland verlegt wird oder Helgakonzept zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.
*Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht: Du kannst Deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform(z.B. Brief oder E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht, bevor Dir eine Lehrgangszusage per Mail zugegangen ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Helgakonzept, Melanie Lange, Pestalozzistraße 19 a, 21509 Glinde. Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren.